Lupe   

Jeden Dienstag um 16 Uhr treffen sich interessierte Jugendliche zum Filmtreff in der Jugendfreizeitstätte in Dortmund Eving. Es sind alle Jugendliche willkommen, an diesem Projekt mitzuarbeiten. Es ist besonders an geflüchtete Teilnehmer gerichtet, die gemeinsam mit ihren Altersgenossen Dortmund mal so richtig unter die Lupe nehmen.

Sie begeben sich auf eine Reise in ihrer neuen Heimat.

Unser Filmteam von Nocase lehrt den Teilnehmern wie in all unseren Projekten wie man vor und hinter der Kamera richtig agiert. Dabei entdecken die Jugendlichen nebenbei verschiedene Spots in ganz Dortmund und lernen die Stadt, in der sie leben, aus einer völlig neuen Perspektive kennen. Das Ganze wird filmisch dokumentiert.

Auch arbeiten sie mit Hochdruck an einem Smartphone Filmwettbewerb, der am 11.07.17 um 15 Uhr in der Jugendfreizeitstätte stattfinden wird. Jeder dreht einen Film nach seinen eigenen Ideen. Unterstützt werden sie dabei von unserem Filmteam. Wir freuen uns über viele Filmeinreichungen.

Filmwettbewerb

Am 11.07.17 fand der Smartphone Filmwettbewerb, um 15 Uhr in der Jugendfreizeitstätte statt. Jeder drehte einen Film nach seinen eigenen Ideen. Unterstützt wurden sie dabei von unserem Filmteam. Wir erhielten viele Filmeinreichungen und alle hatten viel Spaß.

Die für den Wettbewerb produzierten Filme

Video Infos

Lupe Intro

Auf Vimeo

Video Infos

GreenSensation

Auf Vimeo

Video Infos

Torreiche zwei

Auf Vimeo

Video Infos

Die Vampirkönigin

Auf Vimeo

Video Infos

Der geheimnisvolle Ball

Auf Vimeo

Video Infos

Dortmund Tipi

Auf Vimeo

Video Infos

Die Heimat des Seemanns

Auf Vimeo

Video Infos

Tiger&Hase

Auf Vimeo

Video Infos

Mutters Gitarre

Auf Vimeo

Sponsoren